Fantasy Filmfest on Demand

Ein neues Feature, in welches viel Planung, Zeit und Arbeit geflossen ist, ist vor Kurzem nun live gegangen:FFF on Demand.

Die neue Funktion listet die aktuelle Verfügbarkeit von Fantasy Filmfest Filmen bei den diversen Streaming-Anbietern auf. Derzeit sind Angebote aus 21 VoD-Diensten enthalten. Auf den Detailseiten zu Filmen, können zudem die Preise für das Ausleihen oder Kaufen eines Streams verglichen werden.

FFF on Demand Preisvergleich

Wo die Datenbasis es erlaubt kann zudem auf einer separaten Übersichtsseite nach HD- und SD-Auflösung gefiltert werden. Bei Anbietern mit Flatrate-Angeboten ist außerdem noch vermerkt, ob der Film inklusive ist oder separat erworben werden muss. Besonders freut es mich auch, dass die Streamingseite netzkino.de mit einigen Titeln vertreten ist. Dort können Filme kostenlos (=werbefinanziert) und dennoch völlig legal angesehen werden. Einziger Haken ist, dass Titel ab FSK16 erst nach 23:00 Uhr freigegeben werden.

FFF on Demand

Ebenfalls sehr erfreulich war die Erkenntnis, dass die FFF-Filme insgesamt sehr zahlreich bei den Streaminganbietern vertreten sind. Während ich diesen Artikel schreibe, zähle ich insgesamt 4291 Streaming Angebote für Fantasy Filmfest Filme. Spitzenreiter bzgl. des FFF-Angebots ist hierbei Amazon Instant Video, mit derzeit 563 FFF-Titeln im Sortiment. Dicht gefolgt von iTunes mit 504 Titeln und Maxdome mit 495 Filmen, die bereits auf dem Fantasy Filmfest zu sehen waren. Etwas abgeschlagen rangiert der offizielle Partner des diesjährigen Fantasy Filmfests, Watchever, auf. Platz 15 mit nunmehr 62 FFF-Titeln im Sortiment.

Wer gerne Flatrate schaut und nicht im Einzelabruf mieten oder kaufen möchte, ist mit Maxdome am besten beraten, welche mit 244 Filmen und großem Abstand die meisten Filme für FFF Fans inklusive anbietet. Das zweitplatzierte Sky Go bietet schon nur noch 73 Titel in seinem Flatrate-Angebot.

Spannend ist auch, dass so mancher Film seinen Weg in die Online-Videotheken gefunden hat, noch bevor eine Veröffentlichung auf Blu-Ray oder DVD auch nur angekündigt ist. So ist der diesjährige Festivalbeitrag Toro z.B. schon bei sieben VoD-Anbietern erhältlich, während eine Veröffentlichung auf Blu-Ray und DVD noch auf sich warten lässt.

Admin
Über

Ich sammle Filme vom Fantasy Filmfest ...

Veröffentlicht in Video on Demand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*