Fantasy Filmfest

  1. Fantasy Filmfest 2017Fantasy Filmfest 2017
  2. Fantasy Filmfest 2016Fantasy Filmfest 2016
  3. Fantasy Filmfest 2015 PosterFantasy Filmfest 2015
  4. Fantasy Filmfest 2014 PosterFantasy Filmfest 2014
  5. Fantasy Filmfest Poster 2013Fantasy Filmfest 2013
  6. Fantasy Filmfest 2012Fantasy Filmfest 2012
  7. Fantasy Filmfest 2011Fantasy Filmfest 2011
  8. Fantasy Filmfest 2010Fantasy Filmfest 2010
  9. Fantasy Filmfest 2009Fantasy Filmfest 2009
  10. Fantasy Filmfest 2008Fantasy Filmfest 2008
  11. Fantasy Filmfest 2007Fantasy Filmfest 2007
  12. Fantasy Filmfest 2006Fantasy Filmfest 2006
  13. Fantasy Filmfest 2005Fantasy Filmfest 2005
  14. Fantasy Filmfest 2004Fantasy Filmfest 2004
  15. Fantasy Filmfest 2003Fantasy Filmfest 2003
  16. Fantasy Filmfest 2002Fantasy Filmfest 2002
  17. Fantasy Filmfest 2001Fantasy Filmfest 2001
  18. Fantasy Filmfest 2000Fantasy Filmfest 2000
  19. Fantasy Filmfest 1999Fantasy Filmfest 1999
  20. Fantasy Filmfest 1998Fantasy Filmfest 1998
  21. Fantasy Filmfest 1997Fantasy Filmfest 1997
  22. Fantasy Filmfest 1996Fantasy Filmfest 1996
  23. Fantasy Filmfest 1995Fantasy Filmfest 1995
  24. Fantasy Filmfest 1994Fantasy Filmfest 1994
  25. Fantasy Filmfest 1993Fantasy Filmfest 1993
  26. Fantasy Filmfest 1992Fantasy Filmfest 1992
  27. Fantasy Filmfest 1991Fantasy Filmfest 1991
  28. Fantasy Filmfest 1990Fantasy Filmfest 1990
  29. Fantasy Filmfest 1989Fantasy Filmfest 1989
  30. Fantasy Filmfest 1988Fantasy Filmfest 1988
  31. Fantasy Filmfest 1987Fantasy Filmfest 1987

Fantasy Filmfest LogoDas FANTASY FILMFEST präsentiert das Genre des fantastischen Films in all seinen Facetten und oft darüber hinaus. Thriller, Horror und Science Fiction haben ebenso Platz im Programm wie schwarze Komödien und Animation. Dabei macht die Gratwanderung zwischen Unterhaltung und Anspruch seinen besonderen Reiz aus: Stets stand das Festival gleichermaßen für die lauten und leisen Töne und gilt als Entdeckungsort für das ungewöhnliche, extreme und innovative Genrekino ebenso wie für herausragende Arthaus-Perlen.

Was 1987 in Hamburg als Underground-Tipp für Fans begann, ist inzwischen zu einem populären nationalen Event gewachsen und gilt heute als eines der größten und renommiertesten Genrefestivals weltweit.