Morituris (2011)

Morituris: Legions of the Dead / Morituris: Legions of the dead
Evil prevailsIn der Antike entkommen vier Gladiatoren der Gefangenschaft und morden sich durch die Lande, bis sie irgendwann der gerechte Volkszorn in Form von Lynchjustiz ereilt. Zweitausend Jahre später brausen drei römische Hallodris mit zwei hübschen Rumäninnen ins Grüne. Das Trio führt nichts Gutes im Schilde, will die Frauen vergewaltigen und töten, wie man es zuvor schon so oft getan hat. Doch diesmal öffnen sie die Büchse der Pandora bzw. die Gruft der Gladiatoren, und plötzlich werden aus Jägern Gejagte.IMDb OFDb F3a
Movie Poster
Italien
2011
83 min / 2.35:1 (Cinemascope)
OT: Italienisch
RegieRaffaele PicchioDarstellerValentina D'Andrea, Andrea De Bruyn, Désirée Giorgetti, Francesco Malcom, Giuseppe NittiDrehbuchTiziano Martella, Gianluigi Perrone, Raffaele PicchioProduzentVincenzo Manzo, Gianluigi Perrone, Raffaele Picchio
Screenings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*